SolitaireParadise.

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.
Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

Spiele Klondike

Das originale Klondike Solitär Kartenspiel, welches jeder schon mal gespielt hat.

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.

Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.

Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

Klondike

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.
Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.

Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

SolitaireParadise. ist frei verwendbar, aber das Aufrechterhalten leider nicht kostenlos.

Bitte erwägen Sie, unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Block deaktivieren.

Vorgeschlagene Solitär-Spiele



Klondike Spielanleitung

Klondike Solitaire ist eines der ersten Kartenspiele, welches Sie zweifellos bereits kennen! Zusammen mit Spider Solitaire und FreeCell ist Klondike Solitaire das bekannteste Solitärspiel.

Ziel

Ziel des Spiels ist es, alle Karten auf den Ablagestapel oben rechts zu verschieben. Jeder Stapel muss mit einem Ass beginnen. Alle anderen Karten müssen in aufsteigender numerischer Reihenfolge (mit einer passenden Farbe) auf den entsprechenden Grundstapel gelegt werden. (z.B. Pik A, Pik 2, Pik 3 usw.).

Anordnung & Deals

Das Tableau hat 7 Stapel. Der erste Stapel erhält 1 Karte, der zweite Stapel 2 Karten und so weiter. Nur die oberste Karte jedes Stapels ist aufgedeckt. Der Rest der Karten kommt verdeckt in den Stapel. Der Waste und der Ablagestapel sind zu Beginn leer.

Erlaubte Züge

Kartengruppen können zwischen den Kartenspalten im Layout verschoben werden. Sie müssen in absteigender numerischer Reihenfolge und mit abwechselnden Farben platziert werden (z.B. Roter König, Schwarze Dame, Roter Bube, Schwarz 10, Rot 9). Nur eine Gruppe von Karten, die mit einem König beginnt, kann auf eine leere Zelle auf dem Feld gelegt werden.

Drehen Sie den Stapel um, der sich oben links befindet, um weitere Karten aufzudecken.

Punkte

Für jede Karte, die aus dem Waste auf das Tableau bewegt wird, erhalten Sie 5 Punkte. Für jede umgedrehte Karte auf dem Tableau erhalten Sie 5 Punkte. Für jede Karte, die auf den Ablagestapel gelegt wird (vom Tableau oder aus dem Waste), erhalten Sie 10 Punkte. Für das Verschieben einer Karte von dem Ablagestapel auf das Tableau kostet Sie 15 Punkte.

Variationen

In Double Solitaire und Spite and Malice spielt man Solitär gegen den Computer und versucht, so schnell wie möglich einen Deal zu komplettieren. FreeCell Klondike ist eine Kreuzung zwischen FreeCell und Klondike. Wild West Solitaire folgt den gleichen Regeln wie Klondike, mit nur einem Unterschied: Sie können jede beliebige Karte (und nicht nur den König) auf eine leere Spalte legen. Das Layout von Agnes 2 ähnelt dem Klondike-Layout, jedoch sind bei Agnes 2 alle Karten auf dem Tableau aufgedeckt.

FAQ

Wie wird Klondike Solitaire aufgebaut?

Beginnen Sie mit dem Austeilen von Karten an die 7 Tableau-Stapel, eine Karte auf den ersten Stapel, zwei Karten auf den zweiten Stapel usw. Stellen Sie sicher, dass alle Karten verdeckt sind, außer den obersten Karten in jedem Stapel. Legen Sie den Rest der Karten in den Stock.

Wie wird bei Klondike Solitaire gewonnen?

Legen Sie Karten, die Sie nicht mehr brauchen, immer sofort auf den Ablagestapel, z.B. Asse und Zweier, welche Sie nicht verwenden werden, können sofort auf den Ablagestapel gelegt werden. Passen Sie auf, wenn Sie höherrangige Karten (Dreier und höher) auf den Ablagestapel legen, denn manchmal brauchen Sie diese weiter im Spiel. Ein letzter Tipp: Verschieben Sie Karten im Tableau, wenn möglich, anstatt Karten aus dem Waste auf das Tableau zu ziehen.